Rettungsreifen als Sinnbild für Projektrettung in Dynamics 365 Projekten

Wann gilt ein Microsoft Dynamics CRM Projekt als gescheitert und was kann dagegen getan werden?

Am Anfang eines Microsoft Dynamics Projekts sind Motivation und Engagement aller Projektbeteiligten sehr hoch. Als Unternehmen entscheiden Sie sich für einen Dynamics 365 Dienstleister Ihres Vertrauens und die Projektleitung legt den geplanten Verlauf fest. Jeder Projektbeteiligte ist sich sicher, dass mit der vermeintlich professionellen Dynamics 365 Hilfe alle Ziele erreicht werden.

Inzwischen haben Sie aber das Gefühl, dass das Projekt und die Kommunikation mit Ihrem gegenwärtigen Dienstleister nicht optimal laufen. Sie erwarten Transparenz, Informationen und einen guten Service, bekommen diese Leistungen aber nicht geboten. Zu merken ab wann das Projekt zusätzliche Rettungsmaßnahmen braucht und wie diese aussehen sollten ist schwierig einzuschätzen.

Ein schlecht laufendes Microsoft Dynamics 365 Projekt ist nach unserem Verständnis ein Projekt mit starken Abweichungen vom Zeitplan, Budget oder Qualität. Problematische Dynamics 365 Projekte weisen einen großen Unterschied zwischen dem was definiert wurde (Ihre KPIs) und dem, was erwartet werden kann in Bezug auf Zusammenarbeit, Implementierung und Weiterentwicklung durch einen guten Dynamics 365 Dienstleister. Wir informieren Sie gerne über Möglichkeiten und Strategien, wie man Ihr CRM Projekt noch retten kann. 

Keine Sorge - Sie sind nicht allein!

Wir werden häufig von Kunden angesprochen, die unsere Hilfe benötigen, um ihr fehlgeschlagenes Microsoft Dynamics 365-Projekt zu retten. 

Was sind die Herausforderungen in einem problematischen Projekt?

Trotz einer optimistischen Projektplanung kann es vorkommen, dass ein Dynamics 365-Projekt durch bestimmte Faktoren gefährdet wird oder sogar daran scheitert. Zum einen ist der Grund für das Scheitern von Dynamics 365-Projekten die technische und organisatorische Komplexität. Zum anderen werden Projektkosten und Dauer des Projekts zu optimistisch geschätzt und zu wenige Ressourcen eingeplant. Der objektive Überblick geht verloren, die Änderungsanforderungen nehmen kein Ende, Entscheidungen werden wiederholt infrage gestellt und Probleme verschleppt.

Vor der Überprüfung des Projekt-Zustandes durch einen anderen externe Dienstleister schrecken viele Unternehmen zurück, weil sie befürchten, dass dadurch das Projekt verzögert wird, Mitarbeiter das Vertrauen verlieren oder Kosten für weitere externe Projektbeteiligte das Budget sprengen. Davor sollten Sie aber keine Angst haben!

Trifft eine dieser Aussagen auf Sie zu?

  • Sie haben das Vertrauen in Ihren aktuellen Dynamics 365-Dienstleister aufgrund von Qualitätsproblemen oder begrenzten Produktkenntnissen verloren
  • Sie verfügen unternehmensintern nicht über die Fähigkeiten oder Kapazitäten, um Ihr Dynamics 365 Projekt zu steuern
  • Unter Ihren Mitarbeitern gibt es schlechte User-Erfahrungen und/oder generell eine mangelnde Akzeptanz für das Dynamics 365-System
  • Ihre gewünschten Verbesserungen bei den Themen Produktivität, Kundenzufriedenheit und Berichterstattung wurden von Ihrem aktuellen Dynamics-Partner nicht richtig umgesetzt
  • Ihnen steht kein Ansprechpartner zur Verfügung, der Ihnen transparenten Einblick in die Umsetzung gewährt oder bessere Verwendungsmöglichkeiten für Dynamics 365 aufzeigt

Unser kompetentes Team von 360 Consulting GmbH hat bisher jedes Projekt umgesetzt – kontaktieren Sie uns und nehmen Sie unseren Projektrettungs-Service in Anspruch

So helfen wir bei Ihrem MS Dynamics 365 Projekt

  • Begutachtung der Dynamics 365 Betriebsumgebung und gesamten IT-Infrastruktur
  • Prüfung der Geschäftsprozesse, Datenmodelle und Schnittstellen
  • Kontrolle der umgesetzten Codes & Plugins
  • Strukturiere Einbindung aller Faktoren in den neuen Projektplan
  • Durchführung der Deployments
  • Beratungsgespräche zur neuen Dynamics 365-Strategie
  • Anforderungsdefinition & Review der Umsetzung
  • Übernahme der Entwicklungspakete
  • Wissenstransfer durch Training Ihrer internen Mitarbeiter
9 Schritte der Projektrettung bei 360 Consulting GmbH

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin mit einem IT-Strategieexperten

Wir führen für Sie eine unabhängige Prüfung Ihres Dynamics-Projektes durch. Im zweiten Schritt erarbeiten wir dann Ihre Möglichkeiten für eine Projektrettung bzw. -übernahme.

Rettungsring

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.